Danzig – Kommunikation

Mit dem Flugzeug

In Polen hat Danzig nur direkte Flugverbindungen nach Warschau. Flughafen (das. Słowacki 200, Tel. 3481111) befindet sich im Stadtteil Rebiechowo, am Stadtrand von Danzig, schon hinter der Umgehungsstraße. Es besteht aus mehrstöckigen modernen Pavillons mit einem gemütlichen Passagierterminal und einem eleganten VIP-Bungalow. Vom Flughafen aus können Sie mit dem Expressbus #B ins Zentrum gelangen, Fahrt von Danzig, oder mit dem Bus #110 von Wrzeszcz. Es gibt auch Taxis, die auf Passagiere warten: Zugang zu entfernt von 8 km nimmt das Zentrum auf (abhängig vom Verkehr auf der Straße) von 10 Minuten zu… Std (Am wahrscheinlichsten ist es jedoch, ein Taxi telefonisch zu bestellen - die zugehörigen Taxifahrer sind zuverlässiger, und die Preise, die sie vorschlagen, niedriger.

Alle Informationen zu Flügen werden von Polish Airlines zur Verfügung gestellt. In Danzig hat LOT seinen Hauptsitz am Flughafen, Tel. 3481111, Das Hauptverkaufs- und Reservierungsbüro befindet sich in der Ul. Jagiellonen-Böschungen 2/4 in einem modernen, eckigen, dunklen honigfarbenen Gebäude (Mo-Fr geöffnet. 8.00-18.00, w sb. 9.00-15.00) – weniger als 5 Minuten vom Hauptbahnhof in Richtung Süden, in der Nähe der Folterkammer. Dort können Sie Tickets für alle von LOT betriebenen nationalen und internationalen Linien buchen und kaufen (Informationen und Reservierung: Tel. 3102821 oder 952 ich 953). In Gdynia befindet sich das LOT-Büro in der Ul. Traugutt 2, tel.6201358, 6208579.

Tickets aller Fluggesellschaften werden auch von INT Express verkauft; Danziger Büro an der Ul. Grunwaldzka 87/91 ist 24 Stunden am Tag geöffnet, Tel. 3416220, 3460317: Niederlassung in Gdynia an der ul. Abraham 74 ist Mo-Fr geöffnet. 8.00-19.00, Tel.6613000, 6611511. Darüber hinaus haben sie ihre Repräsentanzen in Danzig: Erste Klasse, Carlson Wagonlit, Adler, Olech und Orbis Olsztyn.

Wasserkommunikation

Fähren

Danziger Fährbasis, von wo aus Sie nach Nynashamn segeln können, befindet sich in Nowy Port an der ul. Industriell 1. Die Fährlinien werden von Polska Żegluga Bałtycka betrieben, Tel. 3431887, Tickets buchen, Telefon: 3436978.

Gdynia-Karlskrona-Linien (Schweden) betrieben von Stena Line, Fähren fahren von der Fährbasis Gdynia in der Ul. Kwiatkowski 60.

Information und Buchung von Tickets, Tel. 6651414.

Kleine Seeschifffahrt

Kreuzfahrten auf dem Golf von Danzig bieten:

• Żegluga Gdańska. Die Kassen befinden sich in Danzig an der Dlugie Pobrzeże (charakteristische untere Ebene der Promenade entlang des Flusses Motława), in Gdynia am Pommerschen Kai, neben Dar Pomorza, und in Sopot am Pier. An Bord kleiner Schiffe, Ausgestattet mit einer Bar und Toiletten, Sie können von jedem Hafen nach Hel segeln (Die Kreuzfahrt geht weiter 40-60 Protokoll), in benachbarte Städte, und von Danzig zusätzlich zur Westerplatte. Kinder bis zum Alter von Jahren haben Anspruch auf freie Fahrt 4 und Führer mit einem Abzeichen.

Ticketbuchung und Informationen

• Danzig-Tel. 3014926.

• Gdynia – tel.6202642.

• Sopot – Tel.5511293.

• Pomeranka Danzig, das. Ogarna 46 lok. 47., Sie rufen das Schiff direkt an, tel.0-90/511000 – Kreuzfahrten mit Seitenrädern (wie der Mississippi zu Mark Twains Zeiten).

• Gdynia Versand "Ouatro”, Gdynia,, al. Wiedervereinigung 7, tel.6209844, Telefax 6611750.

Fahrten rund um die Marine und den Handelshafen, Kreuzfahrten nach Jastarnia, nach Hel und Danzig.

• Q-Wins Gdynia Versand, Gdynia, al. Wiedervereinigung 7, tel.6612101,0-601698136. Mit Tragflügelbooten nur in 25 min na Hel, auch Kreuzfahrten nach Jastarnia, Sopot und Danzig. Tragflügelboot-Taxi am Telefon tel.0604 698136.

• „Wikinger” – Kai des Präsidenten in Gdynia (in der Nähe von ORP Błyskawica).

Kreuzfahrten um die Bucht und nach Sopot in einem brillant stilisierten Schiff der Wikinger des Krieges, schwimmendes Restaurant – mit fröhlichem Studentenpersonal und Live-Musik.

Mit dem Zug

Die Tri-City hat Bahnverbindungen zu den meisten polnischen Städten. Neben Personen- und Schnellzügen kommen und fahren auch Schnellstraßen von hier aus- Intercity, in dem es eine vollständige Sitzplatzreservierung gibt (Verbindungen mit Warschau, Krakau, Breslau, Erkenntnis, Mit dem Schiff, Stettin). Darüber hinaus ist die Tri-City mit Budapest verbunden, Prag, Berlin. Menschen, die nach Danzig Główny kommen, sollten sich erinnern, um beim Aussteigen nicht zu viel zu sein, denn für die meisten Fernzüge ist der Zielbahnhof Gdynia.

PKP-Informationen

• Danzig – Tel.3085260, 3496.

• Danzig Oliwa – Tel. 3083939.

• Danzig Wrzeszcz – Tel. 3411916.

• Gdynia – Tel.6216701, 6200992.

• Sopot – Tel.5510031, 3083731.

Es lohnt sich nicht, Danzig und Danzig anzurufen, Sie können schneller zum Bahnhof gelangen, um den Zeitplan zu überprüfen.

Hauptbahnhof in Danzig

Der Bahnhof befindet sich in der Podwale Grodzkie Street. Die Vorderseite des Gebäudes ist nach Osten ausgerichtet, wo sich die Altstadt und die Hauptstadt befinden, Das ist der attraktivste Teil von Danzig in Bezug auf den Tourismus. Nördlich des Bahnhofs verläuft eine Kommunikationsader durch Wrzeszcz, Öl, Sopot und Gdynia. In Richtung Süden, Sie können die Altstadt erreichen, wie Old Scots und Orunia, Im Westen gibt es moderne Stadtteile und Wohnsiedlungen (Suchanino, Piecki, Morena in).

Der Danziger Bahnhof wurde vor einigen Jahren komplett renoviert: Sie können jetzt eine moderne und völlig instationäre verwenden” in der Atmosphäre des Teils, in dem sich Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe befinden. In einem mehrstöckigen Innenraum, ähnlich dem französischen Centre Pompidou, einen Platz gefunden, Neben der Gepäckaufbewahrung im Erdgeschoss, Informationen und Toiletten, steht mit guter Qualität Waren: mit einer Vielzahl von Kleidung (von Unterwäsche bis Leder), mit Zeitschriften und Büchern, mit Süßigkeiten und Geschenken. Dort können Sie in der Lounge auch Reiseführer und Karten kaufen und Spielautomaten spielen. Das wahre Highlight ist der Glasaufzug. Einige Beschwerden werden durch Personen verursacht, die an der Station stationiert sind, besonders in der Nacht, obdachlos.

Der aktuelle Zugfahrplan ist in der Haupthalle des Bahnhofs angegeben, Es gibt auch Kassen für Fernzüge. Die SKM-Kassen befinden sich in der U-Bahn unter der Ul. Podwale Grodzkie.

Mit dem Bus

Die Tri-City verfügt über Busverbindungen zu größeren Städten Nordpolens und Städten der Provinz Danzig. Private Reisebüros organisieren auch Reisen nach Berlin, Hamburg, Bremen, Częstochowa und einige französische Städte, Italien und der Balkan. Der Hauptbahnhof in Danzig befindet sich am Ausgang des Bahnhofstunnels auf der Westseite, bei ul. 3 Kann. In Gdynia – bei pl. Verfassung.

PKS-Informationen

• Danzig – Tel.3021532.

• Gdynia – tel.6207747.

Dieser Beitrag wurde geposted in Information und markiert , . Setzen Sie ein Lesezeichen für Permalink.